Bildquellen

(1) Brigitte Reimann und Walter Lewerenz bei einer Lesung in Berlin (1966)
Bundesarchiv, Bild 183-E1209-0026-001 / Franke, Klaus / CC-BY-SA [CC-BY-SA-3.0-de (www.creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons.

Originalbeschreibung: Zentralbild Franke 9.12.1966 Berlin: 20 Jahre Verlag Neues Leben
Brigitte Reimann war eine der Autoren des Verlages Neues Leben, die anläßlich des 20jährigen Bestehens des Verlages in einer Feierstunde im Haus des Zentralrates der FDJ am 9.12.66 aus Manuskripten bisher nicht veröffentlichter Arbeiten lasen. Rechts daneben Cheflektor Walter Lewerenz.

(2) Brigitte Reimann auf der Kulturkonferenz des Kombinates Schwarze Pumpe (1962)
Foto: Zentralarchiv VE Mining & Generation, Schwarze Pumpe (mit freundlicher Genehmigung des Zentralarchivs)

(3) Siegfried Pitschmann (1956)
Foto: Privat (mit freundlicher Genehmigung von Siegfried Pitschmanns Erben)

(4) Siegfried Pitschmann bei einer Lesung im Kombinat Schwarze Pumpe (1964)
Foto: Zentralarchiv VE Mining & Generation, Schwarze Pumpe (mit freundlicher Genehmigung des Zentralarchivs)

(5) Brigitte Reimann und Siegfried Pitschmann (ca. 1960)
Foto: Siegfried Thienel (mit freundlicher Genehmigung von Siegfried Thienel)

(6) Siegfried Pitschmanns Grab auf dem Neuen Friedhof Mühlhausen (2015)
Foto: Kristina Stella

(7) Lageplan des Neuen Friedhofs Mühlhausen mit eingezeichneter Markierung der Grabstelle
Foto: Stadt Mühlhhausen (mit freundlicher Genehmigung der Stadt Mühlhausen)