Aktuelles

"Stets ein bisschen wie auf gepackten Koffern lebend" – eine Reise mit Siegfried Pitschmann



Lesung aus Anlass des 90. Geburtstages des Schriftstellers Siegfried Pitschmann (12.01.1930–29.08.2002).

Termin: 08.01.2020, 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Jakobikirche Mühlhausen
St. Jacobi 1, 99974 Mühlhausen/Thüringen


Kristina Stella wird aus bekannten und weniger bekannten Texten Siegfried Pitschmanns lesen.

Siegfried Pitschmanns ältester Sohn, Dr. Thomas Pitschmann, wird anwesend sein.







Neuerscheinung 2019
Taschenbuchausgabe von Siegfried Pitschmanns in der DDR verbotenem Roman "Erziehung eines Helden" (Erstauflage 2015).


Siegfried Pitschmann: Erziehung eines Helden
Hrsg. von Kristina Stella. Bielefeld: Aisthesis 2019, ISBN 978-3-8498-1369-7, 249 Seiten, Klappenbroschur, zahlreiche Illustrationen, EUR 12.80
Weiterführende Informationen zum Buch











Diese Website widmet sich Brigitte Reimann, Siegfried Pitschmann und Schriftstellern in ihrem Umfeld. Sie widerspiegelt meine mehr als zwanzigjährige Forschungstätigkeit zum Thema und die daraus hervorgegangenen Publikationen.

Dazu gehören auch kurzgehaltene Biografien der Schriftstellerinnen und Schriftsteller, mit denen ich mich in diesem Zusammenhang beschäftigt habe. Aktuell sind das Brigitte ReimannSiegfried PitschmannWolfgang Schreyer und Reiner Kunze.

Aufsätze zu verschiedenen Themen bieten jeweils als Volltexte Einblick in meine Forschungsergebnisse. Veröffentlichungen, auch auszugsweise, oder jedwede sonstige Verwendung des Materials, sind nur mit meiner ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung gestattet. Der Titel des ersten Aufsatzes lautet: „Wie die Ankunftsliteratur zu ihrem Namen kam“.